Historie

Im Jahre 1896 gründetet der Freudenberger Friedrich Wilhelm Knie in der Altstadt eine Bau- und Möbelschreinerei mit angeschlossenem Bestattungsinstitut. Nach nur 2 Jahren bezog er das neuerbaute Fachwerkhaus in der Krottorfer Str. 45, welches heute noch den Firmensitz bildet. Direkt neben dem Wohn- und Geschäftshaus befindet sich die Schreinerei, die nach zahlreichen Um- und Anbauten von der langen Tradition in 4 Generationen zu berichten weiss.    Sein Sohn Fritz Knie stand ab 1930 für die 2. Generation. Erbaute den Kundenkreis weiter aus und erwarb ein hohes Ansehen für gute Schreinerarbeiten. 1957 heiratete der Schreinermeister Hansgeorg Quandel in die Familie Knie ein und betrieb die Schreinerei und das Bestattungsinstitut bis zum Jahre 1990.
Martin Quandel, Schreinermeister und geprüfter Restaurator im Schreinerhandwerk führt den Familienbetrieb in der 4. Generation.

Schreinermeister - Martin Quandel | Krottdorfer Str. 45 | 57258 Freudenberg
Tel.: +49 (0) 27 34 / 28 04 90 | Fax.:+49 (0) 27 34 / 2 80 49 15 | info@schreinerei-quandel.de | Impressum | Datenschutz